DiskussionWie lässt sich Inklusion schaffen?

Die Integrierten Gesamtschulen Hannovers haben Alarm geschlagen. In einem offenen Brief an die Stadt und die Landesschulbehörde bemängeln sie offen, die Hauptlast bei der Inklusion von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Niedersachsen zu tragen - ohne die dafür notwendige personelle und bauliche Ausstattung zu erhalten. Wie kann es hier weitergehen?

inklusiver Unterricht

ZDF

|

Mit einem Brandbrief haben sich die Schulleiter von Hannovers Integrierten Gesamtschulen an die Stadt und die Landesschulebehörde Niedersachsen gewandt. Während die hannoverschen Gymnasien mit 18 neu aufgenommenen, förderbedürftigen Schülern im laufenden Schuljahr bisher nahezu inklusionsfrei unterrichten, tragen die Integrierten Gesamtschulen mit über 200 neuen Schülern die Hauptlast bei der Inklusion von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Niedersachsen. Doch es fehlt an der dafür notwendigen personellen und baulichen Ausstattung, und das nicht erst seit heute.

Der ZDF heute journal-Beitrag vom 25.Februar lässt verschiedene Akteure zu Wort kommen und gibt einen Überblick über die Situation. 
https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/inklusion-gescheitert-100.html

 

 

30 % Rabatt für Referendare – und weitere Vorteile
Das rechnet sich!

30 % Rabatt für Referendare – und weitere Vorteile

Als Studierende oder Referendare erhalten Sie 30 % Rabatt auf das Jahres-Abo der Zeitschriften. Zusätzlich erhalten Sie dann als Abonnent weitere Preisermäßigungen für viele Produkte des Verlags.

Mehr erfahren